TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Über Gehälter, Gagen, Honorare darf öffentlich gesprochen werden.

18.08.2010

Vertragsklauseln, die Arbeitnehmer/Innen zur Verschwiegenheit über ihre Arbeitsvergütung verpflichten, sind unwirksam. Das ergibt sich aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommerns in Rostock (Aktenzeichen.: 2 Sa 237/09). Auf das Urteil weist die Rechtsanwaltskammer in Düsseldorf hin, eine genaue Urteilsformulierung kann dort eingeholt werden.