TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

BFS-Mitglied Ulf Albert erhält Deutschen FernsehpreisMeldungen

Preis für den Schnitt des Fernsehfilms "Altersglühen"

Köln 13.01.2016

Die Jury des von ARD, RTL, SAT.1 und ZDF gestifteten Deutschen Fernsehpreises hat Editor und BFS-Mitglied Ulf Albert mit dem Preis für den Schnitt des Fernsehfilms "Altersglühen - Speed Dating für Senioren" (ARD/WDR/NDR/Riva Filmproduktion GmbH) am 13.01.2015 in Köln ausgezeichnet. Mit ihm nominiert waren BFS-Mitglied Heike Gnida für „Blochin – Die Lebenden und die Toten“ (ZDF/REAL FILM Berlin) und Bernd Schlegel für „Nackt unter Wölfen“ (ARD/UFA Fiction)."

In "Altersglühen" begeben sich 13 ältere Menschen auf Partnersuche und treffen sich zu einem Speed Dating. Das Besondere an der Produktion: Die Arbeit erfolgte ohne Drehbuch, jeder Schauspieler kannte nur die Biografie seiner eigenen Figur. Dem Ensemble des Fernsehfilmprojekts gehören namhafte Schauspieler wie Mario Adorf, Senta Berger, Michael Gwisdek, Matthias Habich, Christine Schorn und Angela Winkler an.

Wir gratulieren Preisträger und BFS-Mitglied Ulf Albert zu dem neuerlichen Preis für diese Produktion sehr herzlich!