TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Neuer Filmabrufservice setzt ganz auf Social-Media

Ab sofort steht in den USA unter Flickme.com ein neuartiger Filmabrufservice bereit, der voll und ganz auf Social Media setzt.

01.09.2011

Als erste Majorstudios sind Warner und Sony Pictures mit an Bord. Flickme-Mitglieder können sich mit ihren Facebook-Accounts einloggen und Filme als Stream leihen oder kaufen. Die Facebook-Anbindung erlaubt dabei umfangreiche Vernetzungs- und Empfehlungstools. Darüber hinaus bietet Flickme bei etwa einem Drittel der Filme zeitlich limitierte Rabatte - in der Regel 50 Prozent - an, die mit bis zu zehn Freunden auf Facebook oder Twitter geteilt werden können.

"Fans, die Rabatte mit Freunden teilen ist ein großartiger Weg, mehrere Leute dazu zu bekommen, den gleichen Film im gleichen Zeitraum zu sehen. Dies öffnet die Tür zu soziale Interaktionen, die den digitalen Filmkonsum extrem bereichern", erklärt Thomas Gewcke, Präsident von Warner Bros. Digital Distribution. John Calkins, Executive Vice President, Global Digital and Commercial Innovation bei Sony Pictures Home Entertainment, ergänzt: "Soziale Netzwerke sind schon jetzt ein wertvolles Marketingtool, aber Flickme geht noch einen Schritt weiter: Indem die Fans nach Ablauf der eigentlichen Marketingkampagnen der Studios die Filme empfehlen, kommt die Kraft von Social Media auch der Distribution zugute."

Quelle: Blickpunkt:Film