TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Mitmachen!

31.12.2010

Der BundesFilmVerband BFV in ver.di initiiert eine branchenweite Befragung der Filmschaffenden zum Arbeitslosengeld I-Bezug (ALG I). Grund ist die Gesetzesänderung zum 1.8.2009 (neue Anwartschaftszeit nach §123 Abs. 2 SGB III). Geprüft werden soll, ob sich die soziale Absicherung durch die ergänzende Regelung zum Anspruch auf ALG I durch die verkürzten Anwartschaftszeiten tatsächlich verbessert hat. Hier zur Umfrage.