TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

LOLA-Visionen SCHNITT am 14. April in der Astor Filmlounge

Im Rahmen des Deutschen Filmpreises finden auch in diesem Jahr vom 12.-15. April die LOLA-Visionen in der Astor Film Lounge in Berlin statt.

04.04.2012

Die LOLA Visionen als Teil des LOLA Festivals bieten öffentliche Publikumsgespräche mit den nominierten Schauspielern, Editoren, Tongestaltern und Regisseuren der nominierten Filme.

Die 2010 vom BFS initiierte LOLA Visionen SCHNITT findet am Samstag, den 14.4. um 18 Uhr statt.

In öffentlichen Podiumsgesprächen tauschen sich die drei für die Goldene LOLA in der Kategorie Bester Schnitt nominierten Editoren Bettina Böhler („Barbara“), Peter R. Adam („Anonymus“) und Jörg Hauschild („Halt auf freier Strecke“) über ihre aktuellen Arbeiten aus und stellen sich der Diskussion mit dem Publikum. Die Veranstaltung wird von Kyra Scheurer (film plus) moderiert.

Film-Editor Peter R. Adam wird zudem am 15. April um 14 Uhr mit den nominierten Tongestaltern sprechen, die erstmals im Rahmen der LOLA Visionen zu öffentlichen Gesprächsrunden zusammentreffen.

Zur Verleihung des Deutschen Filmpreises am 27. April in Berlin wünscht der Bundesverband Filmschnitt allen Nominierten viel Glück!

Weitere Informationen zum Programm: www.deutscher-filmpreis.de