TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Sondermeldung

Filmplus bei den Kölner Kino Nächten

4. Juli 2015, 19:00 Uhr, Filmforum NRW

Köln 16.06.2015

Filmplus präsentiert: Die Ehe der Maria Braun 
(BRD 1979, Regie: Rainer Werner Fassbinder, Schnitt: Juliane Lorenz)

Einführung: Oliver Baumgarten/Juliane Lorenz

Am 31. Mai 2015 wäre Rainer Werner Fassbinder 70 Jahre alt geworden. In Erinnerung an einen der bedeutendsten Regisseure des deutschen Kinos präsentiert Filmplus im Rahmen der Kölner Kinonächte die Premiere der aufwändig digital restaurierten Fassung seines prägenden Nachkriegsdramas DIE EHE DER MARIA BRAUN.

Das intensive Melodram gehört zu Fassbinders international bekanntesten Werken, in dem er präzise und schonungslos die Gründungsmythen der Nachkriegs-BRD seziert.

Editorin Juliane Lorenz erhielt beim Filmplus Festival 2013 den Geißendörfer Ehrenpreis Schnitt und leitete als Präsidentin der Rainer Werner Fassbinder Foundation die Restaurierung von DIE EHE DER MARIA BRAUN. Zur Uraufführung des Films am 4. Juli 2015 um 19 Uhr im Filmforum NRW im Museum Ludwig wird sie für ein anschließendes Publikumsgespräch zur Verfügung stehen.