TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Courant 3D Award für Dokumentation „Hanoi im Fluss des Lebens“

Berlin 18.10.2016

 

Die BFS-Editorin Caro Bauermeister hat die 3D-Doku "Hanoi im Fluss des Lebens" geschnitten, der in Frankreich beim Courant 3D gewonnen hat. Drei Jahre harte Arbeit haben sich ausgezahlt. Caro Bauermeister nach der Preisverleihung: „Ich freue mich für den Film und dass er international, vor allem im Genre Dokumentation, seinen Weg gefunden hat. Es war für das ganze Team das erste 3D Projekt!“

Auf der Suche nach dem thematischen Kontext "Leben und Sterben" taucht der 3D Dokumentarfilm "Hanoi im Fluss des Lebens" in die Welt der asiatischen Metropole ein. In drei Episoden werden ganz besondere Menschen in ihrem Alltag beobachtet. Eine Christin, die durch ihren Glauben motiviert, täglich ungeborenen toten Kindern einen gebührenden Ort der Ruhe schafft. Ein Aktivist aus Frankreich, der in einem buddhistischen Waisenhaus den dort lebenden Kindern seine volle Aufmerksamkeit schenkt. Eine strenge Marktaufseherin, die von ihren Erfahrungen als ehrenamtliche Bestatterin AIDS kranker Toter berichtet.

30 Minuten mitten im Leben – abseits des Mainstreams!

Caro Bauermeister zu ihrem Film:

„Zu Beginn dieses 3D-Projektes dachte ich mir, dass eine aufwändige und neue Art von Montagearbeit auf mich zukommen würde und ich war sehr gespannt darauf, mehr über die Entstehung eines 3D-Filmes zu erfahren. Abgesehen von den technischen Herausforderungen war ich sehr überrascht, womit ich in der Montage konfrontiert wurde. Es entstand für mich ein neuer Raum des Montagedenkens. Die Räumlichkeit im Bild forderte mehr Aufmerksamkeit als gedacht. Mir wurde bewusst: 2D-Schnitt ist nicht gleich 3D-Schnitt. Andere Bilder, anderer Rhythmus.“

Und der Award dokumentiert, dass Caro Baumeister diese Herausforderung hervorragend gemeistert hat und mir ihrem Film neue Standards setzt!