TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Am 23.10.15 startet in Köln FILMPLUS, das Forum für Schnitt, Montage und Postproduktion. Dieses Jahr wird der Themenschwerpunkt vom BFS präsentiert!

22.10.2015

Der diesjährige Themenschwerpunkt „Montage – Denken – Lernen“ reflektiert das Spannungsfeld von Theorie und Praxis in der Filmmontage, das Miteinander von „Kopf“ und Bauch“ und beleuchtet die Herausforderung, sich im Feld der sogenannten „unsichtbaren Kunst“ beständig weiterzubilden und auszutauschen.
Zur Abwechslung stehen keine konkreten Filmbeispiele im Fokus, es wird sich stattdessen Analyse und Diskurs gewidmet. Pragmatischer geht es zu in der Betrachtung verschiedener Weiterbildungsangebote für erfahrene Editoren und Editorinnen, darunter auch der neuen Initiative des BFS. Die Veranstaltungen des Themenschwerpunkts werden von Kyra Scheurer moderiert und kuratiert, wie immer finden sich unter den Podiumsgästen auch einige BFS-Mitglieder:

  • Themenvortrag von Hans Beller: I cut with my gut - Wie der Bauch dem Kopf bei der Montage hilft, Samstag, 24. Oktober 2015, 18:00 Uhr (vorab Grußwort von Klaus Eichler im Namen des BFS)
  • Themenpanel I: Unsagbar unsichtbar? Montagediskurs in Wort und Schrift, Samstag, 24. Oktober 2015, 19:00 Uhr, Gäste: David J. Rauschning und Daniel Stephan
  • Themenpanel II: Kompetent, flexibel, lebenslang - Lernen als Montageprofi, Sonntag, 25. Oktober 2015, 18:00 Uhr, Gäste: Hans Beller, Stefan Stabenow und Stefan Weiß

Genaueres zu den Themen hier: http://www.filmplus.de/news-detail/items/news-themenschwerpunkt.html

Weiterhin bilden die Wettbewerbe um die Schnitt Preise wie immer das Zentrum von Filmplus. Zwei hochkarätige Jurys aus unterschiedlichen Bereichen der Filmbranche befinden über die Gewinner der Schnitt Preise in den Kategorien Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm, die bei der festlichen Preisverleihung am 26. Oktober 2015 im Filmforum NRW vergeben werden.

Wir wünschen allen ein interessantes und inspirierendes FILMPLUS!