TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Wir gratulierenMeldungen

52. Grimme-Preis 2016

Die diesjährigen Grimme-Preisträger wurden bekannt gegeben - den vielen BFS-Mitgliedern, die an den ausgezeichneten Produktionen in den unterschiedlichen Sparten beteiligt waren, gratulieren wir herzlich.

Marl 10.03.2016

Die 52. Grimme-Preise wurden am 9.3.2016 bekannt gegegeben, die Verleihung findet am 8.4.2016 statt. Zahlreiche BFS-Mitglieder waren an folgenden ausgezeichneten Produktionen beteiligt:

Bereich Fiktion / Serien / Mehrteiler:

Patong Girl (ZDF)

Produktion: Hanfgarn & Ufer Filmproduktion
BFS-Editorin: Bettina Böhler
Grimme-Preis für:
Susanna Salonen (Buch/Regie)
Max Mauff (Darstellung)
Aisawanya Areyawattana (Darstellung)
Andrea Ufer (Produktion)
Gunter Hanfgarn (Produktion)

Deutschland 83 (RTL)

Produktion: UFA Fiction
BFS-Editoren: Sven Budelmann, Boris Gromatzki
Grimme-Preis für:
Anna Winger (Creator)
Jörg Winger (Creator)
Edward Berger (Regie)
Samira Radsi (Regie)
Lars Lange (Szenenbild)
Reinhold Heil (Komposition und Musikarrangement)
Jonas Nay (Darstellung)

Weissensee (MDR/Degeto)

Produktion: Ziegler Film
BFS-Editorin: Eva Schnare
Grimme-Preis für:
Annette Hess (Buch)
Friedemann Fromm (Buch/Regie)
Frank Godt (Szenenbild)
Jörg Hartmann (Darstellung)
Ruth Reinecke (Darstellung)
Regina Ziegler (Produktion)
Marc Müller-Kaldenberg (Produktion)

Club der roten Bänder (VOX)

Produktion: Bantry Bay Productions
BFS-Editorin: Knut Hake
Grimme-Preis für:
Arne Nolting (Buch)
Jan Martin Scharf (Buch)
Tim Oliver Schultz (Darstellung)
Gerda Müller (Produktion)
Jan Kromschröder (Produktion
)

Weinberg (TNT Serie)

Produktion: Bantry Bay Productions, Twenty Four 9 Films
BFS-Editor: Martin Wolf (und Günter Schultens)
Grimme-Preis Spezial für:
Anke Greifeneder, Arne Nolting, Jan Martin Scharf und Philipp Steffens für die Idee und Konzeption, eine Serie als modernes Schauermärchen in der Tradition der deutschen Romantik zu erzählen.

Bereich Information und Kultur:

Göttliche Lage (WDR/ARTE)

Produktion: filmproduktion loekenfranke
BFS-Editor: Guido Krajewski
Grimme-Preis für:
Ulrike Franke (Buch/Regie)
Michael Loeken (Buch/Regie)

Vom Ordnen der Dinge (ZDF/ARTE)

Produktion: filmtank
BFS-Editorin: Gesa Marten
Grimme-Preis für:
Jürgen Brügger (Buch/Regie)
Jörg Haaßengier (Buch/Regie)

Bereich Unterhaltung / Spezial / Innovation:

Grimme-Preis Innovation an

Dominik Bretsch, Simon Hufeisen und Sören Schumann für die innovative Umsetzung des Mehrteilers „Streetphilosophy“. (RBB/Arte)
BFS-Editorin: Stefanie Kosik

Kunst und Verbrechen (ZDF/3sat)

Produktion: 3B-Produktion
BFS-Junior-Editorin: Nina Mühlenkamp
Publikumspreis der Marler Gruppe für:
Ilka Franzmann (Buch/Regie)
Sylvie Kürsten (Buch/Regie)
Andreas Gräfenstein (Buch/Regie)
Carl von Karstedt (Buch/Regie)
Andreea Wende (Grafik/Animation)
Michael Wende (Grafik/Animation)

Wir gratulieren unseren BFS-Mitgliedern sehr herzlich zu ihren ausgezeichneten Produktionen!