TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Termine des BFS

+++"ifs-BEGEGNUNG" FILMPLUS AM 08.04.2015 mit Filmeditorin Andrea Mertens +++

Köln • Zum zweiten Mal präsentieren ifs internationale filmschule köln gemeinsam mit Filmplus bei der »ifs-Begegnung« Filmplus herausragende Fernsehfilme und diskutieren ihren kreativen Entstehungsprozess mit den verantwortlichen Filmeditoren.

01.01.70 (k.A.)

Mit der Filmeditorin Andrea Mertens, die seit Jahren kontinuierlich sowohl hochwertiges Kino als auch Fernsehen montiert, setzen wir die Reihe im April fort.

Nicole Weegmanns »Es ist alles in Ordnung« erzählt die Geschichte einer vierköpfigen Familie, deren Konflikte sich zunehmend in Gewaltausbrüchen entladen. Insbesondere die Beziehung der 13-jährigen Sarah (Sinje Irslinger) zu ihrem Stiefvater Andreas (Mark Waschke) droht zu eskalieren, während Mutter Birgit (Silke Bodenbender) in kompletter Hilflosigkeit erstarrt.
Als »eine der besten Studien über häusliche Konflikte der letzten Jahre« wertete die FAZ Nicole Weegmanns Familienporträt, das nicht nur mit einer herausragenden Ton- und Bildebene überzeugt, sondern auch mit ausgezeichneten Schauspielern. Sinje Irslinger gewann für ihre Rolle als Sarah den Förderpreis beim Deutschen Fernsehpreis 2014, während Andrea Mertens’ Montage von der Deutschen Akademie für Fernsehen nominiert wurde.
 
Anschließend Gespräch mit Filmeditorin Andrea Mertens, moderiert von Oliver Baumgarten (Filmpublizist und -kurator, Mitbegründer und -geschäftsführer von Filmplus).
 
am Mittwoch, 8. April 2015
um 19.00 Uhr
Eintritt frei
Filmforum NRW / Kino im Museum Ludwig
Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln