TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

AG DOK AkademieVeranstaltungs-Tipps

Social Media Workshop

AG DOK Akademie - Social Media Workshop für Dokumentarfilmer/innen am 27. und 28. Mai 2016

Berlin 27.05.16 bis 28.05.16 10:00 Uhr 17:00 Uhr

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

Mit Social Media werden Zielgruppen auf direktem Weg angesprochen; in diesem Workshop bekommen die TeilnehmerInnen einen praxisnahen Einstieg in die Materie. An konkreten best-practice-Beispielen aus dem Bereich Dokumentarfilm/Dokumentation wird ein Überblick über Funktionsweise und Möglichkeiten der sozialen Medien vermittelt. 
 

Die TeilnehmerInnen lernen Grundlagen von Facebook, Twitter, Google+, YouTube & Vimeo, LinkedIn & XING und die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen kennen, erfahren wie sie ihre Privatsphäre schützen können, wie man einen Redaktionsplan erstellt und Inhalte mit Hilfe von Social Media Management Tools einfacher verbreitet. Am Ende des Kurses haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich zum eigenen Social Media Auftritt beraten zu lassen. Details  zum Ablauf unter https://www.agdok.de/de_DE/social-media-workshop

 

Die Dozentin Annekathrin Otto ist Kommunikationsmanagerin. Mit ihrer Firma „Gruen Schlau & Partner“ macht sie Öffentlichkeitsarbeit für grüne und soziale Unternehmungen. Sie hat unter anderem die social media-Kampagne von Valentin Thurns letztem Dokumentarfilm „10 Milliarden“ betreut.

Social Media für Dokumentarfilmer/innen

unter Leitung von Annekathrin Otott
am Freitag, den 27. April & Samstag, den 28. Mai - jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
Zunftwirtschaft in der Markthalle Berlin Moabit
Arminiusstrasse 2, 10551 Berlin (Nähe U-Bahnhof Turmstrasse)

  
 

Ausführliche Infos findet Ihr wie immer auf der Webseite der AG DOK Akademie.

Anmeldungen bitte an akademie@agdok.de


Mit besten Grüßen
Susanne Binninger

 

 

Kosten:

  • AG DOK Mitglieder (bzw. Mitglieder assozierter Berufsverbände): EUR 200,00
  • Studierende (auch filmarche): EUR 250,00
  • Nicht-AG DOK Mitglieder: EUR 300,00

Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit werden akzeptiert!

Der Kostenbeitrag beinhaltet alle Lehr- und Übungseinheiten sowie Verpflegung.?Das Catering umfasst morgens Kaffee und Snacks, mittags ein warmes Buffet, nachmittags Kaffee und Snacks und durchgehend Getränke (Wasser/ Saft/ Tee/ Kaffee).

Weitere Infos und Anmeldungen per Email an akademie(at)agdok.de

 
 

 

Die AG DOK ist der mitgliederstärkste deutsche Filmverband. Wir sind Netzwerk und Berufsverband für das dokumentarische Genre in Deutschland - bei uns werden aus Konkurrenten Kollegen, denn nur im Verband sind wir stark!