TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Termine des BFS

schneller schlauer werden mit dem BFS

München • Wir setzen unsere Seminarreihe fort und möchten Euch dazu ganz herzlich einladen:

01.01.70 (k.A.)

Unsere Mitglieder Michael Radeck, Julia Furch und Stefan Weiß behandeln aktuelle Themen aus der Postproduktion.

Da die Seminarreihe seit 2014 läuft, werden Themen wiederholt und weitergeführt. Dabei halten uns unsere Dozenten auf den neuesten Stand der Technik. Die Teilnahme ist also für Neulinge genauso geeignet wie für „Alte Hasen“.

Wir starten die Seminarreihe an den folgenden Terminen und werden sie dann ab September weiterführen. Dazu halten wir Euch auf den Laufenden.

Termine 2015:

Seminar B1 am 12.05.2015 von 19-22 Uhr:
Thema: „Transcodieren, Consolidieren, Importieren?“ mit Julia Furch

Seminar C1 am 18.06.2015 von 19-22 Uhr:
Thema: “Colour Correction – sendetaugliche Files erzeugen” mit Michael Radeck

Unkostenbeitrag:

BFS-Mitglieder:                             15 Euro
Studenten und Auszubildende: 18 Euro
Nicht-Mitglieder:                            25 Euro

 

Adresse:

Café Telos (Nebenraum)
Kurfürstenstraße 2
80799 München (Maxvorstadt)

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung. Wir freuen uns auf jeden, der kommt.
Während der Seminare können Essen und Getränke gekauft werden.
Bei einem Unfall wird keine Haftung übernommen.

 

Seminarreihe B:

Seminar B1 am 12.05.2015:
Thema: „Transcodieren, Consolidieren, Importieren?“ mit Julia Furch
Wann transcodiere ich, wann consolidiere oder importiere ich?
Der fundamentale Unterschied der AMA-Link Methode samt Plug-ins und Relink, und die neuen Möglichkeiten in den source settings sind die Basis für einen guten postproduction-workflow.
Da wir diese Themen schon letztes Jahr eingeführt haben, gibt es von Julia Furch nach einem kurzen Überblick eine Weiterführung an der neuesten
Avid-Software.

 

Dozentin Julia Furch:

Sie ist gelernte Filmschnittmeisterin und macht Filme – seit 1991 am Avid.
Seit 1996 ist sie außerdem freischaffende Avidlehrerin und Dozentin u. a. bei der Bayerischen Akademie für Fernsehen, Pro7, der Filmakademie Ludwigsburg, der HFF München und 2012+2013 bei Beyond Hands on HD.

Filmographie:  www.juliafurch.de
Blog zum Avid Media Composer auf Mac: www.schühlieh.de

 

Seminarreihe C:

Seminar C1 am 18.06.2015:
Thema: “Colour Correction – sendetaugliche Files erzeugen” mit Michael Radeck
In vielen Fällen ist es die Aufgabe des Editors sendetaugliche Files zu erzeugen. Dafür gibt es einige Parameter, die u.a. in Verbindung mit der Farbkorrektur einzuhalten sind.
Dieses Seminar bietet den Teilnehmern Hilfestellungen und Tipps am Avid, die einem eine sendetaugliche Ausspielung gewährleisten.

 

Dozent Michael Radeck:

Jahrgang 65, verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung als Kameramann und Editor, technischer Spezialist, Dozent und Autor von Fachartikeln.
Davon 13 Jahre als Produktspezialist und ACSR&ACI-zertifizierter Trainer bei Münchner Premium-Resellern für die wichtigsten Post­produktions und Farbkorrektur-Systeme in München tätig.
Initiator von Webforen für Anwenderfragen („avidcutter & avidforum“).
Unterrichtete in 11 Jahren als „head of post­production“ beim internationalen Workshop „HandsOnHD“ bzw. „Beyond HandsOnHD“ circa 3000 Professionals.
Seit 2014 selbständig mit "eXpert Media Solutions & Tools" spezialisiert auf Schnittsystem-Workflowberatung, den Vertrieb von Postproduktionssystemen sowie Multikoptern, Handheld-Gimbals und Spezial-Kamera-Zubehör.

 

Wir freuen uns auf Euch!!!

Fabian Feiner und Maria Zimmermann.
BFS, Bundesverband Filmschnitt

www.bfs-filmeditor.de