TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Termine des BFS

M O N T A G E F O R U M, MITTWOCH, 03.06.15

Potsdam • FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG KONRAD WOLF, CHRISTOPH DECHANT LANGZEIT PORTRAIT

01.01.70 (k.A.)

RAUM 1101

FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG KONRAD WOLF

 

ZU GAST

CHRISTOPH DECHANT

LANGZEIT PORTRAIT ... VON DER REICHEL HIN ZU KÄTHE

  CHRISTOPH DECHANT LANGZEIT PORTRAIT

AUS DEN TRÄUMEN EINES KU?CHENMA?DCHENS – ANNÄHERUNG AN KÄTHE REICHEL

D 2014, Richard Engel / Petra Kelling / Christine Boyde, 180 Min

 

13 Jahre begleiteten die Filmemacher Richard Engel, Petra Kelling und Christine Boyde die Brecht-Schauspielerin und politisch engagierte Frau Käthe Reichel.

Der Film zeigt den Prozess der Annäherung. Ein Auf und Ab, ein Angezogen-Sein und ein Abgestoßen werden.

Er zeichnet ein Bild des Machbaren und des Vergeblichen unserer Zeit.

 

(Der Film wird nicht in voller Länge gezeigt.)

 

Christoph Dechant hat Montage an der HFF „Konrad Wolf“ studiert. Seit 2012 arbeitet er als freiberuflicher Editor.

 

Über Euer Kommen freut sich,

Szilvia Ruszev 

Akademische Mitarbeiterin

 

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Film University Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11 D-14482 Potsdam 

Fakultät II, Studiengang Montage

www.montageforum.de