TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Termine des BFS

Grimme trifft die Branche

Berlin • Deutsche Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen, 22. Januar

01.01.70 (k.A.)

E i n l a d u n g

Wir freuen uns, Sie zur 7. Veranstaltung in der Reihe "Grimme trifft die Branche" diesmal wieder in und nach Berlin einladen zu dürfen.
 
Im Mittelpunkt der Diskussionen mit unseren Gästen steht die Beurteilung von Fernsehqualität anhand einer Produktion, die 2014 den begehrten Grimme-Preis erhalten hat. Unter den preisträgern der Kategorie Fiktion haben wir für diese Veranstaltung die Echtzeit-Fernsehserie "Zeit der Helden" (SWR/ARTE) ausgewählt.

 

TERMIN:   

Donnerstag, 22. Januar 2015

17.00 Uhr 

Vorführung "Zeit der Helden" (ausgewählte Szenen)

18.45 - 21.00 Uhr        

Podiumsgespräche und Diskussion,

anschl. Get-together

ORT:

Deutsche Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen,    

Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin

Das anwesende Fachpublikum wird in die Diskussion miteinbezogen.


Auf dem Podium:
Kai Wessel - Regie
Beate Langmaack - Buch
Daniel Nocke - Buch
Volker Heise  -  Idee und Konzeption
Thomas Kufus -  Produzent, Geschäftsführer der zero one film GmbH
Ulrich Herrmann - Redaktion SWR
Kornelia Theune -  Redaktion ARTE
Inka Friedrich -  Darstellerin 
 

Moderation:
Steffen Grimberg (Referatsleiter Grimme-Preis)
Aycha Riffi (Referatsleiterin Grimme-Akademie)
 

Der Eintritt ist frei.

Anmeldemodalitäten: Sie erhalten nach der Anmeldung bei noch vorhandenem Platzkontingent eine Bestätigung. Bitte bringen Sie diese zur Veranstaltung mit. Sobald die Veranstaltung überbucht ist, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Sie werden jedoch auf einer Warteliste registriert. Sollten Plätze frei werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.  

Falls Sie sich angemeldet haben und absehen, dass Sie doch an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir um Absage per E-Mail an info(at)isff-berlin.eu.

Gemeinsame Veranstalter und Kooperationspartner sind das Grimme-Institut, Marl, das Institut für Schauspiel, Film-, Fernsehberufe (iSFF) an der VHS Berlin Mitte sowie die Deutsche Kinemathek.



Dr. Frauke Gerlach
Direktorin
Grimme-Institut

Dr. Jutta Wiegmann
Instiutsleitung
iSFF

Grimme trifft die Branche
Grimme-Institut in Kooperation mit dem iSFF
(Institut für Schauspiel, Film-, Fernsehberufe an der VHS Berlin Mitte)
Linienstr. 162, 10115 Berlin, Tel: +49 (0)30 9018 374 43