TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Jours Fixes

Jour Fixe Berlin: Montieren in Teams

Berlin 18.03.2019

 

Liebe Kolleg*innen,

wir möchten Euch herzlich zum nächsten Berliner Jour Fixe mit dem Thema "Montieren in Teams“ einladen!

 

Während die Kolleginnen und Kollegen aus dem Kamera- und Ton-Department fast immer in Teams arbeiten, sind wir Editor*innen oft Einzelkämpfer*innen innerhalb eines Projektes. (Eine Ausnahme ist hierbei die Zusammenarbeit mit den Schnittassistent*innen.)
Eine Teamkonstellation mit mehreren Editor*innen kann viele Vorteile mit sich bringen. Zum Beispiel in den Vertragsverhandlungen, bei der Kommunikation mit der Produktion sowie für den kreativen Prozess.
Wir wollen mit Euch die verschiedenen Arten von Kollaborationen diskutieren und wie sich diese gestalten können.

 

Die Teamarbeit kann beispielsweise gleichberechtigt oder hierarchisch sein. Der Prozess kann zeitlich aufgeteilt sein oder die Aufgabenbereiche könnenn durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien getrennt werden.
Wir möchten gemeinsam mit euch ausloten, für welche Arten von Projekt sich Teamarbeit eignet.
Worauf sollten wir also achten, wenn wir eine Teamarbeit planen? Welche Erfahrungen haben andere Kolleg*innen gemacht?
Auch Konfliktthemen wie Bezahlung, Credit-Nennung, Anerkennung, Ego und Kommunikation sollen zur Sprache kommen. 

 

Der Fokus wird hierbei auf langen Dokumentar- und Spielfilmen sowie Serien liegen.
Die Veranstaltung ist offen für alle und wir möchten auch besonders die Mitglieder einladen zu kommen, die bereits Erfahrung mit Teamarbeit gesammelt haben!

 

Der Jour Fixe findet statt am:

Dienstag, 9.4.2019
19.30 Uhr im Cafe Berio
Maaßenstr. 7
10777 Berlin

 

Moderation: Gesa Jäger und Carlotta Kittel

 

Bitte gebt uns bis zum  3.4. 2019 eine verbindliche Rückmeldung über Eure Teilnahme, damit wir eine realistische Einschätzung für die Reservierung haben.
Rückmeldungen unter: berlin(at)bfs-filmeditor.de

 

Herzliche Grüße,
Carlotta, Gesa und das Team Berlin